Unsere Mundart pflegen und erhalten – AfD für ein Bayerisches Sprachschutzgesetz!

Von |2022-06-23T09:48:25+02:00Juni 22nd, 2022|Kommentare deaktiviert für Unsere Mundart pflegen und erhalten – AfD für ein Bayerisches Sprachschutzgesetz!
Die AfD-Fraktion hat im Bayerischen Landtag einen Entwurf für ein Bayerisches Sprachschutzgesetz (BaySSG) eingebracht. Dadurch soll der Gebrauch der bairischen Mundarten stärker gefördert werden. Die UNESCO zählt das Bairische seit 2009 zu den bedrohten Sprachen, da der Anteil seiner Sprecher immer weiter zurückgeht.

Der wissenschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, Prof. Dr. Ingo Hahn, erklärt dazu folgendes:

„Die bairischen Mundarten sind ein wesentlicher Bestandteil unserer kulturellen Identität. Leider sprechen immer weniger Menschen in Bayern noch Bairisch. Selbst auf dem Land dominiert das Hochdeutsche. Das Aussterben des Bairischen wäre ein großer Verlust für die vielfältige Kultur unseres Landes. Regionale Dialekte bereichern den Sprachgebrauch und fügen der Hochsprache eigentümliche Ausdrucksmöglichkeiten hinzu. Darüber hinaus trägt das Bairische wesentlich zur Stärkung örtlicher Gemeinschaften bei, da sich Menschen vor allem wegen ihrer Sprache, bzw. deren lokaler Varietät, mit ihrer Heimat identifizieren.

Die AfD setzt sich für die Bewahrung der kulturellen Vielfalt in Bayern ein. Daher haben wir einen Entwurf für ein Bayerisches Sprachschutzgesetz vorgelegt. Dieses soll ‚die Gleichheit zwischen der Standardvarietät und den Dialektvarianten fördern und den Schutz und Status der deutschen Sprache sicherstellen‘. Es soll außerdem gewährleisten, dass öffentliche Einrichtungen die Verantwortung für die Nutzung, Entwicklung und Stärkung von Hochsprache und Dialektvarianten übernehmen.

Insbesondere darf niemand aufgrund des Gebrauchs einer bairischen Mundart diskriminiert werden. Als bayerischer Heimatpartei liegt uns der Erhalt des Bairischen sehr am Herzen.“

 

Sie möchten mehr erfahren? Dann abonnieren Sie jetzt unseren YouTube Channel oder leisten Sie sich unseren kostenlosen Newsletter – einmal im Monat direkt in Ihre Mailbox.

https://t.me/dringohahn

https://www.facebook.com/Prof.Dr.IngoHahnMdL

https://www.youtube.com/channel/UCIIgypHye6bnVN3T-JRvc_Q

https://www.instagram.com/dr.ingo.hahn/

https://gettr.com/user/ingo_hahn_mdl

https://twitter.com/IngoHahnAfD

Nach oben