►Klimaaktivisten bald Klimaterroristen?

Die „Klimaaktivisten“ werden seit Jahren immer radikaler. Zu Beginn waren es hauptsächlich einfache Schüler, die verlockt von toleriertem Schulschwänzen, bei Fridays for Future mitmachten. Nach kurzer Zeit jedoch mischten sich linksradikale Aktivisten darunter und dominierten in der Folge die Kundgebungen. Seitdem erleben wir, wie immer extremere Klimagruppierungen auftauchen.